Facettengelenk Arthrose Forschung Fortschritt von Risikofaktoren

Posted:2010/4/30 15:13:00
[Abstract] lumbalen Facettengelenke Arthrose ist eine häufige Ursache von Schmerzen im unteren Rücken verursacht denken. In diesem Papier Facettengelenk Arthrose Risiko: Faktoren. Durch umfassende Forschung und Analyse, die ich Alter über 50 Jahren Männern und postmenopausalen Frauen neigen dazu, sagittale lumbale Facettengelenke und Bandscheiben, L4, 5 Segmente der Lendenwirbelsäule Facettengelenk Arthrose Risikofaktoren. Bewusstsein und Verständnis der lumbalen Facettengelenke Arthrose Risikofaktoren in der Lage, Diagnose und Behandlung von Schmerzen im unteren Rücken zu helfen.

[Schlüsselwörter] Lendenwirbelsäule, kleine Gelenke; Osteoarthritis; Risikofaktoren

Abstract:. Die lumbalen Facettengelenke Arthrose kann eine potentiell wichtige Quelle von Rückenschmerzen pain.The Risikofaktoren der lumbalen Facettengelenke Arthrose wurde systematisch überprüft Neuere Forschungen zeigen, dass Risikofaktoren für lumbalen Facettengelenke Arthrose fortgeschrittenen Alter (älter als 50 Jahre sind alt), männlich oder weiblich Postmenopause, relativ mehr sagittale Orientierung der Facettengelenke, einem Hintergrund von Bandscheibendegeneration und L4, 5 spinalen Ebenen. Eine up-to-date Wissen zu diesem Thema können bei der Diagnose und Behandlung von hilfreichen Schmerzen im unteren Rücken.

Schlüsselwörter: Lenden; Facettengelenke, Arthrose; Risikofaktor

Facettengelenk Arthrose (Osteoarthritis Facettengelenke, FJOA) ist eine häufige degenerative Erkrankungen, die grundlegenden pathologischen Merkmale der lumbalen Facettengelenke Knorpelschäden, gemeinsame Margen und subchondralen Knochen in einer reaktiven Hyperplasie 0,1911 Goldthwait first to know dass einige Rückenschmerzen können durch einen lumbalen Facettengelenke Krankheit verursacht werden. Ghormley kommen wieder und Beinschmerzen von lumbalen Facettengelenke genannt "Facettensyndrom". Badglay lumbalen Facettengelenke in Autopsie-Studien durchgeführt bestätigte die Existenz der lumbalen Facettengelenke Knochen Arthritis. Lebenszeitrisiko von Schmerzen im unteren Rücken lag bei 11% bis 84%, Rückenschmerzen und ihre Folgen brachte eine große medizinische und wirtschaftliche Belastung. Einige Studien haben [1,2] 15% bis 45% unter Chronische Rückenschmerzen können durch Facettengelenk Degeneration verursacht werden verursacht Moran, so dass die Lendenwirbelsäule Facettengelenk Arthrose des klinischen Merkmale waren: (1). Rückenschmerzen oft strahlt bis zum Gesäß und Oberschenkel, Erweiterung oder verschlimmern die Schmerzen, die sich, im unteren Rücken Steifigkeit, vor allem am frühen Morgen, keine Aktivität;. Wadenkrämpfe Schmerzen, vor allem oberhalb des Knies befindet (2) Ändern Position und Haltung können Schmerzen lindern (3) Zärtlichkeit Facettengelenk Bereich (4) unteren Extremitäten ohne neurologische.. pathologischen Anzeichen des Systems.

Für die Behandlung dieser Krankheit sind in folgende Kategorien eingeteilt [3]: (1) intraartikuläre Facettengelenk geschlossen (2) chirurgische Behandlung. Wirbelkörper und (oder) kleine gemeinsame Arthrodese, Resektion der kleinen Gelenke Chirurgie. (3) auf den Rücken stärken extensor Krafttraining, der mechanische Aufbau der Wirbelsäule Störung Erholung (4). perkutane Hochfrequenz Wirbelsäule Facettengelenk Neurotomie.

Mit der Alterung der Bevölkerung in unserer Gesellschaft die Ankunft der Bevölkerung allmählich erhöhte Inzidenz von lumbalen FJOA, häusliche Sorgen über die Lenden FJOA mehr und mehr [4,5]. Dieser Artikel wird dies eine lumbale FJOA Überprüfung der Risikofaktoren zu sein auf die klinische besseres Verständnis und Behandlung von lumbalen FJOA helfen.

1 Alter

. Die Inzidenz der lumbalen FJOA steigt mit dem Alter Lewin, etc. auf den lumbalen Facettengelenke durch ein breites Spektrum von anatomischen Studien haben gezeigt, dass vor dem Alter von 45, die Gelenkknorpel nur geringfügige Änderungen erfolgt, aber 45 Jahre alt, war der Gelenkknorpel offensichtlich Änderungen bei der Härtung von Knorpel und Knochen Proliferation im Allgemeinen. Jüngste Studien haben auch in diesem Punkt, Weishaupt und anderen Nicht-Kreuzschmerzen in 60 Freiwilligen die Symptome von MRI-Scans von zwei Muskel-Skelett-diagnostischen Imaging-Profis bestätigt Unabhängige medizinische Auswertungen, einschließlich:. Disc Anomalien, Fehlbildungen Endplatte und der Grad der Lendenwirbelsäule FJOA Studie ergab, dass Patienten unter 50-Jährige selten Disc Endplatte Anomalien, Nervenwurzelkompression und Lendenwirbelsäule FJOA. Fujiwara wie durch MRT-Untersuchung ergab: Nur eine kleine Zahl von Patienten unter 40-Jährige milde Wirbelsäule FJOA; die Mehrzahl der Patienten älter als 60 Jahre, kann es in unterschiedlichem Maße von lumbalen FJOA.Manchikanti [6] Umfrage von 424 chronischen Rückenschmerzen werden Patienten ergab, dass Patienten, die älter als 60 Jahre Altersgruppe, Degeneration der lumbalen Facettengelenke durch Rückenschmerzen verursacht deutlich höher als bei Patienten, die jünger als 60 Jahre war.

Aber manchmal eine kleine Anzahl von normalen jungen Männern kann auch deutlich die Lendenwirbelsäule Facettengelenk degenerative Veränderungen, leiden Tischer et al [7] von Rückenschmerzen bei jungen (<30 Jahre) den Hauptteil der Studie ergab, dass der Lendenwirbelsäule Facettengelenke offensichtlich degenerative Veränderungen. Ebenso Eubanks et al [8] untersuchten 647 Proben Lendenwirbelsäule Körper und festgestellt, dass 20 bis 29-Jährigen in der Lendenwirbelsäule Facettengelenk degenerative Veränderungen Verhältnis von 57% auftritt. Gries [9] in der jungen (<40 Jahre, Durchschnittsalter 29,1 Jahre) der Lendenwirbelsäule Exemplare gefunden wurden. einige Proben von einigen oder allen der lumbalen Facettengelenke Gelenkknorpeldefekten, einige Mängel in einigen Fällen durch den Pannus ersetzt Kettler et al [10] und Tanno [11] der Auffassung, dass weniger als 30-Jährigen Facettengelenk degenerative Veränderungen vor dem 20. Lebensjahr können in schwere körperliche Arbeit, die Sie beschäftigen statt.

Ich glaube, dass eine kleine Anzahl von Patienten unter 40 Jahren in der Anatomie der Lendenwirbelsäule Facettengelenk degenerativen Veränderungen des Gelenkknorpels kommen kann, aber das Ausmaß der Läsionen aber CT-oder MRT-Veränderungen können nicht offensichtlich sein, als tritt häufig bei Patienten ab 50 Jahren bedeutende Facette Arthrose und der offensichtlichen Veränderungen in CT oder MRT. der Anteil der jungen Menschen leiden unter FJOA und Schwere der Erkrankung ist wesentlich geringer als bei älteren Menschen. älter als 50 Jahre alt kann ein Risikofaktor für lumbalen FJOA werden.

2 Geschlecht

Eubanks et al [8] untersuchten 647 lumbalen Körper Proben ergab, dass Männer aller Segmente der Lendenwirbelsäule FJOA die Inzidenz als Frauen. Miller und anderen Einrichtungen der Wirbelsäule durch die 600 Exemplare der Lendenwirbelsäule FJOA Studie ergab auch, dass die Inzidenz von Männern als bei Frauen . Fujiwara, etc. bis 14 Fälle von Lendenwirbelsäule FJOA MRT-Scan Studie ergab, dass die Inzidenz von Männern und Frauen kein signifikanter Unterschied. ich glaube, dass der Fujiwara und anderen Forschungseinrichtungen Proben möglicherweise weniger, so dass zwischen der Lendenwirbelsäule konnte nicht gefunden werden geschlechtsspezifische Unterschiede in der Inzidenz von FJOA .

Knorpel ist ein Östrogen-sensitiven Gewebe, Knorpel, Zellkern und Cytoplasma sind hochspezifisch Östrogenrezeptor, Östrogenspiegel Drop können Zellaktivität ändern, hemmen die Synthese von Kollagen und Elastin zu Prostacyclinsynthese fördern , was zu Knorpelschäden durch Knorpeldegeneration verursacht Frauen vor den Wechseljahren, da höhere Östrogen, sei es in der Lage, die Degeneration des Knorpels reduzieren können;. kann jedoch mit Östrogen bei postmenopausalen Frauen mit einer niedrigeren Ebene verschärfen Knorpel Degeneration. Ha et al [12] durch Immunhistochemie und festgestellt, dass der Knorpel auf den lumbalen Facettengelenke Vorhandensein von Östrogen-Rezeptor-und Östrogenrezeptor in der Anzahl und proportional zur Schwere der Lendenwirbelsäule FJOA gefunden. postmenopausalen Frauen mit Östrogen niedriger sein könnte, um den Knorpel auf den lumbalen Facettengelenke Östrogenrezeptoren führen, und daher FJOA Lendenwirbelsäule bei postmenopausalen Frauen erheblich höhere Inzidenz werden.

Frauen vor den Wechseljahren wegen der Östrogenspiegel waren signifikant höher als bei Männern, so dass die Inzidenz der lumbalen FJOA signifikant niedriger als bei Männern gleichen Alters sein, aber bei postmenopausalen Frauen aufgrund des niedrigeren Östrogenspiegel und der Lenden-Facette Gelenkknorpel über die Regulierung der Östrogen-Rezeptor, kann die Inzidenz von Lendenwirbelsäule führen war signifikant höher FJOA. Eubanks, etc. [8], Miller und anderen Studien, darunter eine große Zahl von Lendenwirbelsäule Proben wurden Frauen vor der Menopause, so dass die Statistiken zeigten, dass die Inzidenz der weiblichen Lenden FJOA signifikant niedriger als bei Männern. Ich glaube, dass Männer oder postmenopausalen Frauen kann die Lendenwirbelsäule Facettengelenk Arthrose gutes Haar Faktor sein.

3 Facetten Gelenkwinkel aus

Fujiwara et al [13] mit Röntgen-und MRT von 111 Patienten (98 Patienten mit degenerativen Spondylolisthesis, 13 Patienten ohne degenerative Spondylolisthesis) und der Lendenwirbelsäule, es war in beiden Gruppen von Patienten entdeckt gefunden: den besonders bevorzugten Winkel von Facettengelenk Arthrose sagittale Ausdehnung der mächtigeren dieses:.. Facettengelenk Arthrose kann die kleinen Gelenke der pathologischen Merkmale der sagittalen voreingenommen Giles, fand auch, dass je mehr wir auf sagittalen neigen lumbalen Facettengelenke Knorpelschäden seiner ernster. biomechanische Aspekte dieser ist leicht zu verstehen, und neigen dazu, sagittale lumbale Facettengelenk hinteren Säule für die Existenz der Schwachpunkte auf die Mechanik, die relative Belastung der Wirbelsäule nach vorn gegen Bereich reduziert wird, erhöht die lokale Belastung der kleinen Gelenke, die Beschleunigung der Lenden-Facette kann Gelenkverschleiß, die Verbreitung von kleinen Gelenken auftreten Zusammenhalt, und auch die daraus resultierenden Spinalkanalstenose.

Aber es gibt Forscher, dass die Lendenwirbel Facettengelenk Morphologie sekundär zu FJOA Veränderungen der Facettengelenke der Lendenwirbelsäule FJOA Bias sagittalen Gelenkfläche Ursache Lendenwirbelsäule. Lumbale Facettengelenk Top 3.1 der kritischen Belastung axiale Druckkraft kann, dann 2 / 3 ist vor allem, die Stress ausgesetzt zu scheren. Resnick und damit die Degeneration von Gelenkknorpel beschädigt und Osteoarthritis, einschließlich Knochen 2, tritt der Knochenabbau im Wesentlichen in axialer Druckbelastung Kräfte der kleinen Gelenke der oberen 1 / 3, ausgesetzt Kraft 2 / 3 der Knochen Hyperplasie Scherung tritt vor allem langfristig lumbalen Facettengelenke FJOA kann die Form, um Verzerrungen sagittalen ändern.

Egal, was wegen dem, was Obst-, Lenden-Facettengelenk Morphologie über die Fortschritte der FJOA offensichtlich eine wichtige Rolle spielen, gehe ich von den biomechanischen Prinzipien, die sagittale Facettengelenk neigen kann zu FJOA der wichtigen Gründe Lendenwirbelsäule.

Links zu kostenlosen Download Papier

4-DVD-Degeneration

Wie CT und MRT erkannt Fujiwara durch den Patienten lumbale Bandscheibendegeneration und Facettengelenk Degeneration der Facettengelenke Degeneration, die oft erscheinen in der Bandscheibenhöhe Segment Degeneration, während keiner der Bandscheibendegeneration ist in der Regel keine geringe Arthrose. der lumbalen Bandscheibendegeneration dass Facettengelenke Degeneration und Bandscheibendegeneration vorausgeht kann etwa 20 Jahre nach dem Auftreten von kleinen Arthrose. Moore und anderen finden Schafe bei der Entfernung der Bandscheibe nach 4 Monaten der lumbalen Facettengelenke Degeneration, nach 18 Monaten einer schweren lumbalen Facettengelenke Degeneration, auch in das benachbarte Segment Operation erschien auch degenerative Facettengelenke, Moore und andere Bandscheibenschäden, die Degeneration der lumbalen Facettengelenke führen kann. Darüber hinaus eine große Anzahl von Studien [9 , 14] wies darauf hin, dass die Scheibe der frühesten degenerative Veränderungen der Wirbelsäule, wo degenerative Veränderungen in kleinen Gelenken durch die Bandscheibendegeneration verursacht wird. Vernon-Roberts, etc. durch eine Vielzahl von degenerativen Veränderungen der Lendenwirbelsäule Bandscheibe, die durch Knochen Hyperplasie und kleinen verursacht wird Wesentlicher Faktor für Arthrose.

Die Kausalzusammenhänge biomechanische Erklärung:. Wenn die Disc Höhenverlust, die kleinen Gelenke an abnormen Stress und abnormen Bewegungen ausgesetzt werden biomechanische Tests und Finite-Elemente-Analyse-Ergebnisse zeigen: Mit der abnehmenden Bandscheibenhöhe tragen Facettengelenke Stress deutlich erhöht, wenn der Gelenkknorpel Belastung steigt, während die Kollagenfasern Raster Knorpelschäden, Knorpelzellen, ihren Schutz verlieren;. Andererseits Stress erhöht die Sekretion von Gelenkflüssigkeit und Knorpel Rohstoffbörse verlieren die Knorpelzellen Ernährung und scheint mehr schwere degenerative Veränderungen.

Aber es gibt einige Streitigkeiten diese Schlussfolgerung. Swanepoel durch Immunhistochemie und andere Studien haben gezeigt, Bandscheibendegeneration und Facettengelenk Degeneration gibt es nur schwache Glied, dann kommen in den meisten Fällen von Bandscheibendegeneration vielleicht nicht die Facettengelenke zurückkehren . Faktoren als Auslöser einer Veränderung Gries et al [9] 15 unter dem Alter von 40 Lendenwirbelsäule Proben wurden beobachtet und Backen histologische Untersuchung ergab, dass: Lumbale Bandscheibendegeneration und Facettengelenk Arthrose keine offensichtliche Korrelation zwischen dem Grad. Aber ich glaube, wegen seiner Gegenstand der Studie ist weniger als 40 Jahren aufgrund ihres Alters unter der Lendenwirbelsäule Proben können so kleine Facette Gelenkverschleiß niedriger werden, was nicht gefunden lumbale Bandscheibendegeneration und Facettengelenk Degeneration Die Korrelation zwischen. Zusätzlich zu den Studien waren klein, können die Ergebnisse zu Abweichungen führen.

Biomechanischen Gründen ebenso wie die meisten Forscher haben herausgefunden, dass frühe degenerative Bandscheiben im Lendenwirbelbereich Facettengelenke auftritt, glaube ich, dass lumbale Bandscheibendegeneration durch Facettengelenk Degeneration verursacht werden kann ist ein wichtiger Risikofaktor.

5, das Niveau der spinale Segment

Eubanks et al [8] festgestellt, dass L1, 2 ~ L5/S1 Lendenwirbelsäule FJOA Inzidenzraten wurden. 53%, 66%, 72%, 79% und 59% Fujiwara und andere Untersuchungen zeigen, dass: L4, 5 Ebene signifikant höher in der FJOA bei L3, 4 und L3, 4 und L5/S1 Ebenen unterschieden sich nicht signifikant. Darüber hinaus Studien haben gezeigt, [15] oft mit degenerative Spinalkanalstenose in Original-L4, 5 FJOA Namen verbunden. Aber jetzt für die L4, 5 Segmente FJOA Gründe für die hohe Inzidenz von Mangel an relevanten Forschung, glaube ich, dass möglicherweise auf biomechanischen Gründen. weil die L4, 5 in der Lendenwirbelsäule Facettengelenke unter verschiedenen Belastungen mehr und L4, 5 mehr als die Lenden Facettengelenke L5/S1 Grad [16], wodurch sich das Auftreten von Arthrose erhöht. L4, 5 Segmente kann das Auftreten von lumbalen Facettengelenke Arthrose Risikofaktoren.

Zusammenfassend glaube ich, dass: älter als 50 Jahre alt, Männer und Frauen nach den Wechseljahren, neigen dazu, sagittale lumbale Facettengelenke und Bandscheiben, L4, 5 Segmente der Lendenwirbelsäule FJOA Risikofaktoren FJOA oft von lumbalen begleitet. mit Lendenwirbelstütze Bandscheibendegeneration, Spondylolisthesis, usw., was zu Schmerzen im unteren Rücken Lenden FJOA ein wichtiger Faktor in der Lendengegend FJOA ohne ein gründliches Verständnis der Risikofaktoren, kann nicht ganz verstehen die Ursache für Schmerzen im unteren Rücken. korrektes Verständnis dieser Risikofaktoren und die rechtzeitige Intervention von Hochrisiko-Gruppen können wirksam verhindert Rückenschmerzen durch lumbale FJOA verursacht; vertieftes Verständnis von Risikofaktoren für die Lenden gebunden FJOA zu Schmerzen im unteren Rücken Diagnose und Behandlung von großer Hilfe.

[Referenzen]
[1] Manchikanti L, Hirsch JA, et al.Chronic Kreuzschmerzen der Facette (Facettengelenke) gemeinsame Herkunft: Gibt es einen Unterschied bezogen auf Beteiligung von einzelnen oder mehreren Regionen der Wirbelsäule [J.] Pain Arzt, 2003,6:399 -. 405.

[2] Manchikanti L, V Singh, Pampati V, et al.Is dort Korrelation der Facettengelenke Schmerzen im Lenden-und Halswirbelsäule [J]. Pain Physician ,2002,4:365-371.

[3] Zhan Yulin, Ventilator Jialun. Lumbale Facettengelenk Krankheit Diagnose und Behandlung [J]. Chinesischen Orthopädie ,2002,8:822-823.

[4] Liusuo Li, Chen Zhongqiang, Li Wahl. Degeneration der CT lumbalen Facettengelenke Morphologie [J]. Chinesischen Orthopädie ,2001,5:446-448.

[5] Li Yuedi, Cheng Rui neue Zhansong Hua, et al. Lumbale Facettengelenk Asymmetrie und CT Facettensyndrom Beziehung [J]. Moderne medizinische Bildgebung ,2007,3:121-123.

[6] Manchikanti L, Manchikanti KN, Cash KA, et al.Age-bezogene Prävalenz der Facette-Joint-Beteiligung an chronischen Nacken-und Kreuzschmerzen [J]. Pain Physician ,2008,1:67-75.

[7] Tischer T, T Aktas, Milz S, et al.Detailed pathologischen Veränderungen der menschlichen Lendenwirbelsäule Facettengelenke L1 ~ 5 bei älteren Menschen [J]. Eur Spine ,2006,15:308-315.

[8] Eubanks JD, Lee MJ, Cassinelli E, et al.Prevalence lumbaler Facettenarthrose und seine Beziehung zu Alter, Geschlecht und Rasse. Anatomische Untersuchung der Leichen Proben [J] Spine ,2007,19:2058-2062 .

[9] Gries NC, Berlemann U, Moore RJ, et al.Early histologischen Veränderungen in den unteren Bandscheiben und Wirbelgelenke und deren Korrelation [J]. Eur Spine J ,2000,9:23-29.

[10] Kettler A, Wilke HJ. Überarbeitung der bestehenden Notensystemen für Hals-oder Lendenwirbelsäule Scheibe und Facettengelenk Degeneration [J]. Eur Spine J ,2006,15:705-718.

[11]. Tanno I, Oguma H, G Murakami et al.Which Teil in eine Facette wird speziell durch Gelenkknorpeldegeneration mit dem Altern in der menschlichen Lendenwirbelsäule Wirbelbogengelenke Joint [J] Okajimas Folia Anat. Jpn, 2003,80:29 betroffen - 34.

[12] Ha KY, Chang CH, Kim KW, et al.Expression der Östrogen-Rezeptor der Facettengelenke bei degenerativen Spondylolisthese [J]. Spine ,2005,5:562-566.

[13] Fujiwara A, Tamai K, HS et al.Orientation und Arthrose der Lendenwirbel Facettengelenk [J]. Orthop Res Relat ,2001,385:88-94.

[14]. Iinkins JR Erworbene degenerativen Veränderungen der Zwischenwirbelscheiben Segmente und suprajacent zum lumbosakralen Übergang A radioanatomic Analyse der nondiscal Strukturen der Wirbelsäule und perispinal Weichteile [J] Eur J Radiol, 2004,2:134.. - 158.

[15] Vogt MT, Rubin DA, Palermo L, et al.Lumbar Wirbelsäule Gleitwirbel in älteren afroamerikanischen Frauen [J]. Spine J ,2003,4:255-261.

[16] Su Wiederkehr, Aiping, Chen Qi Tag. Dimensionales Finite-Elemente-Analyse der mechanischen Verteilung der Lendenwirbelsäule Facettengelenke [J]. Chinese Journal of Clinical Rehabilitation, 2007,9:1671 -1674.

Links zu kostenlosen Download Papier