Femoropoplitealen Arterie Bypass-Operation mit und Pflege

Posted:2011-1-5 16:23:00
[Abstract] Ziel: Zur Untersuchung der Arterie femoropoplitealen Bypass-Operation mit und Pflegedienst. Methoden: 11 Patienten mit verschiedenen Graden von femoralis superficialis arterieller Verschlusskrankheit bei Patienten mit femoralen poplitea Bypass klinischen Informationen, Überprüfung der perioperativen und chirurgischen Behandlung mit der Wirkung der Behandlung. Ergebnisse: Alle Patienten Operation verlief reibungslos, traten keine intraoperativen und postoperativen Komplikationen. Schlussfolgerung: Die präoperative chirurgische Vorbereitung und angemessene Betreuung, die gut mit der Operation und Pflege, und nach sorgfältiger Pflege, ist eine erfolgreiche Operation zur Verhinderung und Verringerung Komplikationen, ein wichtiger Garant.
[Schlüsselwörter] unteren Extremität arterielle Verschlusskrankheit, femoropoplitealen Bypass-Chirurgie, Pflege

Arterieller Verschlusskrankheit der femoralis superficialis Atherosklerose bei älteren Patienten ist eine häufige Gefäßerkrankung der unteren Extremität Ischämie [1]. Herzkrankheit Verdickung, Verhärtung, trat im Zusammenhang mit Arteriosklerose und Verkalkung, sekundäre Thrombose, sowie A. Stenose oder Okklusion. Gliedmaßen erscheinen Schüttelfrost, Taubheitsgefühl, Schmerzen, Claudicatio intermittens, Ruheschmerz, Zehe, Fußsyndrom oder Nekrose. femoralis poplitea Bypass-Operation, die Aktien von Arteriosklerose obliterans behandeln und wieder entfernten Blut Transport und effektiv. Allgemeine Chirurgie in unserer Klinik von Januar 2009 bis Juli 2010 bis 11 Fälle von der unteren Extremität erfolgreich femoropoplitealen Arteriosklerose obliterans der unteren Extremität unterzogen femoropoplitealen Arterie Bypass-Operation.Nach Intensivstation wurden die Patienten entlassen werden nun von den folgenden KrankenPflege
1 Klinische Daten
1.1 Allgemeines: Die Gruppe von 11 Patienten, 10 Männer und 1 Frau, Alter 55 eines 79-jährigen, Durchschnittsalter 69 Jahre Schmerzen in 7 Patienten mit Claudicatio intermittens, Ruheschmerz in 4 Fällen, ipsilateral Zehe Geschwür. 2 Fälle, 1 Fall von Zehe Gangrän. durch Angiographie und CTA Untersuchung, die Länge der oberflächlichen Femoralarterie Okklusion in 4 cm ~ 9 cm, A. iliaca und A. poplitea Durchgängigkeit, A. tibialis anterior, A. tibialis posterior und A. fibularis mindestens ein Patent.
1.2 Bedienung Modus: In dieser Gruppe wurden alle unteren Extremität femoropoplitealen Arterie Bypass-Operation
1.3 Ergebnisse: Die A. dorsalis pedis Erholung, die Symptome in 9 Fällen verschwunden, verbesserte Symptome in 2 Fällen, in 2 Fällen nach Heilung der Zehe Geschwüre, erster und zweiter Zehe Zehe in 1 Fall schneiden, Krankenhausaufenthalt wurde 16d-30 d, durchschnittliche Aufenthaltsdauer Tag 20d.
2 Bedienung und Pflege mit
2,1 präoperativen Vorbereitung und Pflege
2.1.1 Pflegende und Krankenschwester Hände vor der Operation die Patienten in der Diskussion zu beteiligen, um den Patienten das Allgemeinbefinden zu verstehen, die Patienten angemessen pflegerischen Interventionen zu entwickeln.
2.1.2 präoperative psychologische Betreuung: ältere Patienten, Komplikationen und schweren Krankheit, Stress und damit psychologische Betreuung ist der Schlüssel Der Nachmittag des Tages vor der Operation Station Besuche, chirurgische Ansatz für Patienten mit dem Zweck zu erklären. Sicherheit, insbesondere in der Entwicklung der modernen Gefäßchirurgie, künstliche Gefäß-Verbesserung bietet die Anwendung von mehreren Medikamenten zur Behandlung dieser Krankheit eine vielversprechende Perspektive und Sicherheit, verbessern die Patienten und ihre Familien das Vertrauen, um die Krankheit zu überwinden und aktiv mit der Behandlung kooperieren . Gleichzeitig heben den Patienten die Ängste und Sorgen der Chirurgie, auf der anderen Seite deutlich gemacht, dass die Beziehung zwischen Rauchen und Krankheit zu überreden, mit dem Rauchen [2] zu beenden.
2.1.3 Spezial-Einsatz spezielle Ausrüstung zur Herstellung einer Reihe von Gefäßchirurgie, hinteren Schädelgrube Retraktor, Katheter, 1,0 mm Silikonschlauch 4 ,5-0prolene Naht 4, künstliche Blutgefäße.
2.1.4 Droge: Heparin 12500U 2 Stangen 1 Schachtel Fibrinkleber, Gelatineschwamm an blutstillende Gaze 1 Paket.
2.1.5 Routine Vorbereitung vor der Operation zu tun Hauttests, Vorbereitung der Haut, etc., 12 h präoperative Fasten ,6-8 h Wasser Deprivation. Training bei Patienten mit großen Betten, Urin und so weiter.
2,2 operative ZusammenArbeit mit der Pflege
2.2.1 operative Zusammenarbeit: Chirurgie Position.

Wählen Sie die Art der oberen Extremität Venenkatheter mit 18GY etablieren intravenöser Zugang, die Verbindung der beiden Stücke, mit dem Anästhesisten für eine Vollnarkose. Betäubungsmittel Erfolg Rückenlage, direkt vor der Ausstellung der 300 große Tuiqu Xi richtig befestigt. Desinfektion Shop Chirurgen helfen Handtuch mit Arztpraxis, chirurgische Verfahren für die Übertragung der Immobilie: (1). Chirurgie. Längs der ersten Leiste Einschnitt für isolierte femorale, profunda femoris und A. femoralis superficialis bzw. rund um den Silikonschlauch im medialen Femurkondylus des Knies ansonsten oben nach Inzision der Haut und der tiefen Faszie, der proximalen A. poplitea isoliert wurde, und um den Silikonschlauch. Einschnitt an der Oberschenkel Kniekehle zwischen den beiden, in der stumpf unter der Faszie, einen Tunnel zu machen, kann die Breite Platz für 2 bedeutet. wird auf die richtige Länge der künstlichen Blutgefäße, der erste Block der A. poplitea, A. poplitea und künstliche Blutgefäße zur Seite-Anastomose zu tun, durch den Tunnel geschnitten werden künstliche Blutgefäße von der Leiste Einschnitt stechend sein, und die Femoralarterie für Ende Anastomose. Observation Blutungen, Blutungen, bzw. nach Anastomose der femoralen und poplitealen in der Wohnung eines Saug-Drainage, schließen Sie den Einschnitt.
2.2.2 Intraoperative Betreuung Punkte: genaue Beobachtung der Vitalfunktionen, vor allem den Blutdruck und EKG-Veränderungen, und die Aufmerksamkeit auf die Überwachung Blutzucker Gerinnungshemmer Verwendung der strikten Einhaltung. Vor dem Gefäßanastomose, ein 12500u Heparin +500 ml Kochsalzlösung lokalen Bewässerung nutzen, wird ein 12500u Heparin Kochsalzlösung Vorbereitung 10rnl systemische intravenöse Injektion von 4 ml Heparin, streng aseptischen Bedingungen in der Gefäßprothese vor und nach der präventive Einsatz von Antibiotika Einschnitt Behandlung:.. kleines Stück trockenen Gaze und blutstillende Gaze Druck 25 min + + Fibrinkleber sprühen und dann Füllung Gelatine lokalen voll, überprüfen Sie die Blutung.
2,3 Nachbehandlung:.. Die Situation genau beobachten den lokalen Blutungen, Blutungen mit einem Arzt für die Verarbeitung vor Ort zu tun, bereit, Materialien und Drogen Blutung zu stoppen Removal Verfahren, die Aktion sollte sanft Mit einer guten Übertragung der Station Pflegepersonal, bleiben Patienten im Bett für mindestens 1 W, die Aufmerksamkeit auf Patientenliege Position, zum Schutz des Patienten und Transplantat Kompression Schnitt zu vermeiden. beobachten Zeichen Wunddrainage Flüssigkeit, Leib und Blut fließen durch Doppler-Ultraschall, um eine Wundinfektion zu vermeiden. Beachten Sie, dass der Fuß warm und Stärkung der Fuß bei Patienten Pflege Links zu kostenlosen Download Papier 2,4 bis Follow-up:. psychologische Betreuung, einschließlich der Raucherentwöhnung und Ernährung, Diät Anpassungen, die Aufmerksamkeit auf den Schutz des Körpers, nehmen Antikoagulanzien zu sekundären Thrombosen zu verhindern, Zhu Huanzhe beobachten Symptome, Früherkennung, rechtzeitige medizinische Behandlung.
3 Diskussion
Untere Extremität arterieller Verschlusskrankheit ist die häufigste Krankheiten der Gefäßchirurgie und femoropoplitealen arterieller Verschlusskrankheit ist die häufigste unteren Extremität arterielle Verschlusskrankheit, werden 50% der unteren Extremität Läsionen auf 70%, aber über das Alter der Patienten mit 6O mehrere. Die Existenz von Patienten mit Leib Blutfluss behindern Moshao, ischämische Dystrophie [3] eine ernsthafte Bedrohung für die Lebensqualität der Patienten, das Licht des Gehens, in schweren Fällen führen Ruheschmerz und Fußgangrän. Gefäßläsion Länge war meist etwa 3 cm ~ 4 cm bis 8 cm ~ 9cm zwischen dem distalen Abfluss Arterie Durchgängigkeit und somit Bypass zu befriedigenden Ergebnissen führen. autologen V. saphena noch wird für die Behandlung von peripheren arteriellen Verschlusskrankheit der besten Transplantat erkannt, aber kann nicht bei der autologen V. saphena verwendet werden, ist die künstliche Blutgefäße eine unvermeidliche Wahl. expandierten Polytetrafluorethylen Transplantate (PTPE) mit extrem stabiles und dauerhaftes die physikalischen und chemischen Eigenschaften der Starken, biegsam, leicht zu Betrieb Naht, an der Wand Kein Ausbluten. In der klinischen Anwendung, insbesondere Anwendungen in femoropoplitealen Arterie Durchgängigkeit war höher in Absatz (3 Jahre die Durchgängigkeit von etwa 50% -80%). unteren Extremität arterielle Verschlusskrankheit oft mit Bluthochdruck, koronarer Herzkrankheit, Schlaganfall assoziiert, die Koexistenz von Diabetes, diese Komplikationen das Risiko der Operation zu erhöhen, postoperative Komplikationen Blutung gehören Transplantat Thrombose, Wundinfektion, des Körpers Schwellung, die Patientenversorgung in der gesamten Behandlungsprozess.Große Bedeutung für die Rehabilitation nach einer Operation.Also der Patient vor der Operation nicht die Bewertung, Kontrolle des Blutdrucks, Blutzucker, verhindert Herzinsuffizienz, wollen die psychologische Betreuung der Patienten sollte die Operation engmaschig überwacht werden, Blutdruck, EKG, Blutzucker, Chirurgie Blutung zu stoppen in vollem Umfang nach Stärkung der Überwachung der Zustand des Patienten, wie das Bewußtsein, Vitalzeichen Wunde sickert, Exsudation Lage, gute Drainage sorgen, rationalen Einsatz von Antibiotika zur Vorbeugung einer Infektion, Antikoagulans-Anwendungen, eine engmaschige Überwachung der Blutgerinnung zu Thrombosen zu verhindern.
Untere Extremität arterielle Transplantat femoropoplitealen Bypass-Operation erfolgreich, wird die Operation mit der Technologie der Schlüssel, damit die medizinische OP-Gruppe genügend Aufmerksamkeit in Bezug auf die Ideologie, zusammenarbeiten, um die Operation ernst zu vervollständigen. Präoperative Vorbereitung und die Sorgfalt, Chirurgie eines jeden guten Vorsicht und Sorgfalt postoperative Betreuung ist für eine erfolgreiche Betrieb zu gewährleisten, und fördern die Genesung der Patienten und zur Verringerung postoperativer Komplikationen, Pfropf Revaskularisation zu einem guten Schlüssel zu gewährleisten. Kurz, Pflege und Rehabilitation Prozess der Erkrankung kann nicht verlinken ignoriert werden. beachten Chirurgie Koordination und Pflege, Verbesserung des intraoperativen Versorgung, die Förderung humaner Pflege, medizinische Versorgung, die Entwicklung des [4].
Referenzen
[1] ARMY, Befreiung.Periphere arterielle Verschlusskrankheit im Alter von LM].Jinan: Shandong Science and Technology Press.2003:292-293
[2] Ho Chin femoropoplitealen Arterie Bypass-Operation mit und Pflege:. International Journal of Nursing, 2007,7 (26): 722
[3] Zhu-ping.Wang Yan.Xiaoying.Arterielle Druck-Index, Zeh F Glied Atherosklerose bei älteren Hypertonikern die Diagnose [J].CARDIO Durchblutungsstörungen im Gehirn, 2003,5 (3) :80-82
[4] Wang Qiufeng Aktien poplitea Bypassoperation Pflege. Medical Forum, 2008,12 (1) :5-6 Links die kostenlose Papier